Meldungen in der Gemeinde

So ist Kirche hier in der Gemeinde. Das macht sie. Dazu ist sie in unserer Welt nützlich und notwendig. Das sind die Menschen, die sich hier engagieren. Das sind ihre Erfahrungen, Ideen und Ziele. Und immer wieder wird deutlich: In dieser Kirche ist Platz, um selbst dabei zu sein, mitzuerleben und auch mitzugestalten.

“Was wird aus der Kirche?”

Zu einem Gottesdienst unter diesem Thema lädt die St. Georgs-Kirchengemeinde Sottrum am kommenden Sonntag, 17. Februar 2019, 10.00 Uhr ein. Den Gottesdienst wird Thomas Steinke halten. Er ist Pastor für Gemeindeinnovation in den Kirchenkreisen Rotenburg und Bremervörde und war viele Jahre Gemeindepastor in Fintel. Inzwischen berät er Kirchengemeinden in Veränderungsprozessen, gibt neue Impulse für das Gemeindeleben. Pastor Steinke: „Veränderungen, die sich in unserer Gesellschaft vollziehen, betreffen uns auch als Kirche. So wirkt sich der demografische Wandel spürbar aus in den sinkenden Mitgliederzahlen. Auch andere Trends wie Individualisierung und Säkularisierung berühren die Kirche, nicht nur am Rande, sondern auch im Innern. Wie reagiert sie darauf? In welchen Gefährdungen und Versuchungen steht sie angesichts dieser Herausforderungen? Und gibt es eine Vision, die positiv nach vorne zieht?“

Nach dem Gottesdienst gibt es Tee und Kaffee unter der Orgelempore. Und dabei bestimmt Gelegenheit sich mit Pastor Steinke und anderen Gottesdienstteilnehmern auszutauschen.

 

DATUM

12. Februar 2019

AUTOR

Online-Team
BILDER (1)