Meldungen in der Gemeinde

So ist Kirche hier in der Gemeinde. Das macht sie. Dazu ist sie in unserer Welt nützlich und notwendig. Das sind die Menschen, die sich hier engagieren. Das sind ihre Erfahrungen, Ideen und Ziele. Und immer wieder wird deutlich: In dieser Kirche ist Platz, um selbst dabei zu sein, mitzuerleben und auch mitzugestalten.

Seiten

Ab Samstag, 3. Oktober, gibt es wieder "Musik & Wort" in der Sottrumer Georgs-Kirche. Diese Veranstaltungsreihe hatte Pastor Meyer ins Leben gerufen. Im Zentrum steht immer ein lutherischer

mehrbutton

Ab Sonntag, 11. Oktober finden die Gottesdienste der St. Georgs-Gemeinde wieder in der Kirche statt, und nicht mehr davor. Seit Mai feiert die Kirchengemeinde die sonntäglichen Gottesdienste wann immer möglich unter

mehrbutton

Gemeinsam mit der Christengemeinschaft Ottersberg lädt die St. Georgs-Gemeinde wieder zur Arbeit an biblischen Texten ein. »An diesen vier Abenden geht es um biblische Liedtexte« kündigen Pastor Demele (

mehrbutton

Nachdem die Maßnahmen zum Schutz vor Corona dazu geführt haben, dass in den letzten Monaten keine Proben stattfinden konnten, kann es nun endlich wieder losgehen. Zwar noch eingeschränkt, aber immerhin können wir

mehrbutton

Die Broschüre »Ins Gespräch gebracht und gut geregelt« erhalten Interessierte im Pfarrbüro ihrer Kirchengemeinde zu den üblichen Öffnungszeiten.

In Zeiten der Corona-Pandemie konnte einem

mehrbutton

Nächste Woche beginnen die „Großen“ Ferien.

Trotz aller Einschränkungen, die immer noch gelten, geht die Reisewelle los.

Mögen alle gesund und heil zurückkommen!

Hier finden Sie alle

mehrbutton

Zeit geändert! Musik und Wort samstags jetzt um 18.00 Uhr!

Große Orgelwerke von Johann Sebastian Bach spielt Johannes Kaußler samstags um 18.00 Uhr in der St. Georgs-Kirche

mehrbutton

Hilke Bauermeister ist seit 15. März Pastorin in Sottrum. Sie startete ihren Dienst unter »Corona-Bedingungen«, sogar der Einführungsgottesdienst war davon betroffen. Jetzt sind Gottesdienste unter Beachtung

mehrbutton

Große Orgelwerke von Johann Sebastian Bach spielt Johannes Kaußler samstags um 21.00 Uhr in der St. Georgs-Kirche Sottrum.
An diesem Samstag steht „Präludium und Fuge in e-moll, BWV 548“ auf dem

mehrbutton

Seiten